Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation

Ihr Zugang zur ambulanten Rehabilitation

Nur Ihr Arzt kann entscheiden, ob eine ambulante Rehabilitation durchgeführt werden soll. Das Zugangsverfahren zu Reha-Maßnahmen läuft in der Regel folgendermaßen ab:

  • Überweisung des Patienten durch den Hausarzt, niedergelassene Fachärzte für Orthopädie oder Chirurgie bzw. durch Fachärzte aus Krankenhäusern an das BZfAR (Formular Muster 61 „Beratung/Verordnung von medizinischer Rehabilitation")
  • Der Patient stellt sich bei einem unserer Ärzte vor und erhält im Rahmen der kostenlosen Sozialberatung weitere Hilfestellung bei der Antragstellung.
  • Das Formular wird vom BZfAR an die Krankenkasse weitergeleitet, die über die Zuständigkeit entscheidet und dem Arzt ggf. ein entsprechendes Reha Formular zusendet.

reha-1

  • Der Arzt füllt das Formular aus und schickt es an das BZfAR oder direkt an den zuständigen Kostenträger (gesetzliche Krankenversicherung oder Rentenversicherung o.a.) zurück.
  • Der Kostenträger setzt Arzt, Patient und Reha-Einrichtung von der Entscheidung in Kenntnis.
  • Beginn mit Durchführung der ambulanten Rehabilitation.
  • Das BZfAR stellt dem Arzt und dem Kostenträger regelmäßig die Reha-Berichte zu.

Wo Reha Spaß macht.

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail: Tel.: 0228 - 60 88 60

Reha-Shuttle

Mit unserem Reha-Shuttle haben Sie die Möglichkeit, sich für Ihre Reha-Termine von uns zu Hause abholen und danach wieder zurückbringen zu lassen.

Das Reha-Shuttle steht vor allem den Patienten zur Verfügung, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Einschränkungen nicht in der Lage sind, einen PKW zu steuern oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Sofern Sie eine ambulante Rehabilitation in unserer Einrichtung absolvieren, übernehmen die meisten Sozialversicherungsträger den Transport über unseren Reha-Shuttle. Ansonsten entstehen Ihnen pro Fahrt Kosten in Höhe von 1,- €/km innerhalb unseres Shuttle-Einzugsgebietes (Bonn und Großteil des Rhein-Sieg-Kreises).

Zur Reservierung eines Shuttle-Platzes im Rahmen Ihrer ambulanten Rehabilitation empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung über unseren Empfang (Achtung – begrenztes Platzkontingent).

reha-shuttle

 

Unter der Service-Telefonnummer 0228-60 88 614 erfahren Sie, ob bei Ihnen die Abholung durch unseren Shuttle-Dienst möglich ist.

Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation GmbH | © 2020Impressum | Datenschutz |