Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation

Medizinische Trainingstherapie

Erfolg durch Training an modernen Geräten und individuelle Be­treuung durch ge­schulte Physiotherapeuten unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Voraussetzun­gen wie Alter, Diagnose und körperliche Leistungsfähigkeit.

Bei der Medizinischen Trainingstherapie handelt es sich um einen gerätegestütz­ten Muskelaufbau, um Kraftverhältnisse zu verbessern und somit die Belas­tungsfähigkeit des Bewegungsapparates zu steigern.

 

Nachdem wir vor kurzem unsere Medizinische Trainingstherapie-Ab­teilung (MTT) komplett renoviert haben, verfügen wir inzwischen über eine Option von mehr als 25 Therapiegeräten mit jeweils unterschiedlichen Leistungsfunktionen.

Eines unserer Juwele in dieser Abteilung ist unser Anti-Schwerkraft-Laufband AlterG. Mit Hilfe dieses Gerätes können wir über eine Differential-Luftdrucktechnik bis zu 80% Ihres Körpergewichtes reduzieren. Noch gelenkschonender kann eine therapeuti­sche Gangschule oder auch ein Muskelaufbau im Bereich ihrer Beinmuskulatur nicht durchgeführt werden.

 

So sind wir in der Lage, unseren Patienten nicht nur das von den Krankenkassen geforderte Minimum an funktionellen Muskelkräftigungsmöglichkeiten anzubieten. Wichtig zum schnellstmöglichen Erreichen der Therapieziele ist aber nicht nur der Einsatz von Instrumenten, sondern v.a. die individuelle Betreuung unserer Patienten.

Es ist also nicht damit getan, mit einem orthopädischen Problem an „irgendwelchen Gerä­ten irgendwelche Übungen“ zu machen, so wie es oft in Fitnessstudios der Fall ist.

Unsere speziellen Angebote für Sie:

Move-On-Fitness – eine Kombination aus Prävention und Rehabilitation bietet Ihnen auf der Basis einer Jahresmitgliedschaft eine Komplettlösung für Ihre Gesundheit. Nutzen Sie unser umfangreiches Trainingsangebot weit über das normale MTT-Programm hinaus mit professioneller Unterstützung unseres medizinisch geschulten Personals.

10er-Karte MTT

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des BZfAR sehr gerne zur Verfügung.

Denn eines ist klar: Fitnesstraining ist nichts anderes als Medizin und Medizin muss sowohl individuell angepasst als auch ebenso individuell dosiert werden. Hierzu bedarf es keineswegs eines „Trainers“, sondern eines medizinisch geschulten Therapeuten – hier Physiotherapeuten! Nur er kennt sich mit Ihrer Diagnose, mit Ihrem Befund und mit der Anatomie Ihres Bewegungsapparates aus. So ist sichergestellt, dass Sie tat­säch­lich zielführend die Medizinische Trainingstherapie absolvieren, ohne Risiken einzuge­hen, Ihr Therapieziel zu verfehlen.

Wo Reha Spaß macht.

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail: Tel.: 0228 - 60 88 60

Individuelle Therapieberatung

Um bei Ihnen in Anlehnung an Ihre Beschwerden und Ihr aktuelles Krankheitsbild die am besten geeignete Therapieform zu finden, bieten wir Ihnen über unseren leiten­den Physiotherapeuten Andreas Stommel oder einem Mitarbeiter eine kostenlose und individuelle Therapieberatung vor Beginn Ihrer Behandlungsserie an.

Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation GmbH | © 2017Impressum | Datenschutz |