Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation

Ergotherapie

Die Ergotherapie ist wie keine andere Therapieform in der Lage, Alltags- und Berufstauglichkeit (ADL = Aktivities of Daily Life) wieder herzustellen. Nach Verletzungen, Unfällen und Operationen werden mit speziellen therapeutischen Maßnahmen Geschicklichkeit, Koordination und Feinmotorik wieder antrainiert.

Berufsspezifische Elemente werden in der Ergotherapie ganz besonders berücksichtigt. Ob Handwerker, Arbeiter, Maurer, Sekretärin – jeder benötigt in seinem Beruf besondere Fähigkeiten, die u.U. nach Verletzungen oder Operationen eingeschränkt sein können. Ergotherapie hilft in solchen Situationen des Lebens, die Fähigkeitsstörungen und Funktionsdefizite zu beseitigen.

Einsatzgebiete

  • Eingeschränkte Fähigkeitsstörungen (nach Operationen)
  • Funktionsdefizite nach Verletzungen
  • Motorische und koordinative Störungen
  • Training von alltäglichen Bewegungsabläufen (aktivities of daily life)

Individuelle Therapieberatung

Um bei Ihnen in Anlehnung an Ihre Beschwerden und Ihr aktuelles Krankheitsbild die am besten geeignete Therapieform zu finden, bieten wir Ihnen über unseren leiten­den Physiotherapeuten Andreas Stommel oder einem Mitarbeiter eine kostenlose und individuelle Therapieberatung vor Beginn Ihrer Behandlungsserie an.

Wo Reha Spaß macht.

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail: Tel.: 0228 - 60 88 60

Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation GmbH | © 2017Impressum | Datenschutz |