Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation

Bewegungsbad

Aquatraining, Aquajogging, AquaCycling – die Eigenschaften des Wassers haben viele positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.

In unserem Bewegungsbad bieten wir mit der Aquatherapie ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zur gelenkschonenden Muskelkräftigung. Bewegung im warmen Wasser (die Durchschnittstemperatur beträgt 32°C) entspannt und kann Gelenkbe­schwerden lindern.

In der Therapie ist das Aquatraining bei vielen Krankheitsbildern bereits sehr früh nach operativen Eingriffen bzw. nach Verletzungen möglich.

Wir bieten folgende Therapiemöglichkeiten im Wasser an:

 

Einsatzgebiete des Bewegungsbades:

  • nach Operationen mit künstlichen Gelenken
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • zum gelenk­scho­nenden Abnehmen
  • nach Muskel-, Sehnen- und Gelenkverletzungen u.v.m.

Neuartige Fliesen in warmer Eichenholzoptik als Beckenumrandung vermitteln gleich beim Betreten des Raumes ein Wohlgefühl. Auch bei der LED-Beleuchtung haben wir darauf geachtet, dass durch eine helle und farbenfrohe Gestaltung angenehme Stimmung erzeugt wird.

Permanent wechselnde Farbeinflüsse spiegeln sich auf der Wasseroberfläche wieder, die Dolby Surround Anlage produziert auf musikalischem Wege meditativen Flair.

Die optimale Verschmelzung zwischen physischem Trainingseffekt und psychischer Entspannung.

Wo Reha Spaß macht.

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail: Tel.: 0228 - 60 88 60

Individuelle Therapieberatung

Um bei Ihnen in Anlehnung an Ihre Beschwerden und Ihr aktuelles Krankheitsbild die am besten geeignete Therapieform zu finden, bieten wir Ihnen über unseren leiten­den Physiotherapeuten Andreas Stommel oder einem Mitarbeiter eine kostenlose und individuelle Therapieberatung vor Beginn Ihrer Behandlungsserie an.

Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation GmbH | © 2017Impressum | Datenschutz |